Das gute Leben.
Was uns trägt: Stimmungen, Gefühle und das sinn(en)volle Leben

Flusskreuzfahrt auf dem Douro/Portugal

13.– 20. April 2019

DouroIn einem engen Tal windet sich der Fluss Douro durch die hügelige Landschaft Nordportugals bis zu seiner Mündung in den Atlantik bei Porto. Eine Flusskreuzfahrt dort ist immer noch ein Geheimtipp. Zu beiden Ufern reift auf Weinterrassen der schwere Portwein in einem der ältesten Anbaugebiete der Welt. Auf dem komfortablen Schiff Esmeralda Radiance (Baujahr 2017) lassen Sie die Sonnenlandschaft an sich vorüberziehen, bei Ausflügen besichtigen Sie pittoreske Altstädte und herrschaftliche Weingüter. Und damit die Seele nicht zu kurz kommt, philosophieren Sie über das, was uns trägt. Über Stimmungen, die in Ihnen schwingen und über lichte Gefühle, über Grundwerte unseres Zusammenlebens und über den Sinn des menschlichen Daseins. Die philosophische Thematik ist fein abgestimmt auf den Kurs der Schiffskreuzfahrt, die Sie bis an den Grenzort Vega de Terrón und von dort zurück nach Porto führt. Kein Ort wird dabei zweimal besucht, ein Tagesausflug in die spanische Universitätsstadt Salamanca rundet das Programm ab.

Das Seminar: Nach Einschiffung und erstem Überblick über die Themen der philosophischen Woche am Anreisetag denken Sie am zweiten Tag in der bezaubernden Landschaft des Douro-Tals über das Naturschöne nach. Auf Ihre gehobene Stimmung an Bord antwortet Ihr Seminarleiter am dritten Tag mit der ältesten Menschheitssehnsucht, dem Streben nach dem Glück. Am vierten Tag steht ein Ausflug nach Salamance auf dem Programm, auf der Busfahrt unterhalte ich Sie mit den philosophischen Geheimnissen des Augenblicks und mit einem Portrait des französischen Denkers Michel de Montaigne. Am fünften Tag lade ich Sie – nach einer Weinprobe – zu einer literarischen Weinlese an Bord ein. Am späteren Nachmittag dann ein Evergreen der Weltliteratur – und zugleich Motto der Denkwoche auf den Douro: »Körper und Geist, Leib und Seele« Am sechsten Tag machen wir uns Gedanken über die Balance von Reflexion, Gefühl und Intuition, von zurückgezogenem und öffentlichem Leben, - natürlich ergänzt, gespiegelt, beglaubigt oder hinterfragt von den eigenen Lebenserfahrungen. Stoische und sokratische Weisheiten ergänzen den Tag, an dem auch die ‚Weisen‘ unserer Zeit Erwähnung finden: Mahatma Gandhi, Albert Einstein, Hannah Arendt. Neldon Mandela und andere. Der letzte volle Seminartag bündelt mit den Themen des Guten, Wahren und Schönen alle philosophischen Linien der Seminarwoche.

Reader: eine ausführliche Textsammlung wird Ihnen drei Wochen vor Seminarbeginn zugesandt. Keinesfalls müssen Sie den Reader vorher durchgearbeitet haben!

Gruppengröße: 12 – 20 Personen.

Exkursionen/Besichtigungen: Landausflüge (Lamego, Salamanca, Quinta im Portweingebiet mit Weinverkostung, Regua, Stadtführung Porto)

Anreise: Flug Frankfurt- Porto inklusive.

Kosten: sieben Übernachtungen mit VP auf der MS Emerald Radiance****, Besichtigungen und Transfers laut Programm, Seminar und Seminarskript DZ ab € 2750, EZ-Zuschlag ab € 1480

 

Philosophisches Forum

 
 

Peter Vollbrecht