Home
Was ist das Forum?
Letzte Neuigkeiten
Philosophische Cafés
Philosophische Reisen
Rent-a-philosopher
Musikhochschule Ffm
Essays&Artikel
Auszeichnungen
Pressestimmen
Links
HansGünterClaus

Was ist das Philosophische Forum?

Die Philosophie ist mehr als das, was an den Universitäten betrieben wird. Dort findet sich nur das eine Ende des philosophische Fadens. Das andere entspinnt sich dort, wo sich jemand  nach den Sinn seines Tuns fragt. Jedes gute Gespräch hat einen philosophischen Kern.

Heute erlebt die Philosophie eine existenzielle Renaissance und gewinnt eine öffentliche Stimme zurück, die sie schon damals erhoben hatte, als die antiken Denker das direkte Gespräch mit

philosophers today
Philosophinnen und Philosophen der Gegenwart

den Bürgern pflegten. Damals war die Philosophie ein kommunikatives Ereignis. Heute ist sie dabei, es wieder zu werden.

Das Philosophische Forum wurde 1997 gegründet. Von Beginn an stand die Idee im Vordergrund, daß sich im philosophischen Gespräch Menschen auf ganz einzigartige Weise begegnen können. Undogmatisch, offenherzig, weltoffen. Willkommen ist jeder, der sich seine Neugier auf die Vielfalt des Lebens noch nicht hat austreiben lassen.

Das Philosophische Forum verfolgt einen weiten Begriff von Philosophie. Natürlich den klassischen Kanon philosophischer Autoren von Sokrates bis Habermas. Dann thematische Querschnitte durch die Kulturgeschichte (Zeit, Macht, Utopien, Natur etc). Interkulturelle Blicke auf fremde Kulturen und auf die Weltreligionen. Und schließlich bemühe ich mich, die Berührungsfläche von Philosophie und Naturwissenschaft zu abzutasten, denn hier entstehen die ganz aktuellen Fragestellungen.

Philosophie also als Dialog des Menschen mit sich und der Welt. Umgesetzt auch in einem beständig wachsenden Kreis von Themen, denen Sie in Gesprächskreisen,  Abendseminaren, Wochenendkursen, in philosophischen Cafés und auf philosophischen Reisen begegnen können. Oder mit Ihren Freunden und Bekannten in einem von Ihnen gegründeten privaten Zirkel. Oder in firmeninternen Veranstaltungen. Wo auch immer: stets geht es um den ganzen Menschen, um die Fülle des Lebens, um die großen Dimensionen des Daseins.

Blättern Sie einfach in den folgenden Seiten oder kontaktieren Sie mich für spezielle Anfragen:

Mitgliedschaften:
Internationale Gesellschaft für philosophische Praxis
philopraxis.ch Netzwerk für philosophische Praxis